Home Saison Spielberichte 2012/2013 Pokalfinale gg KSV am 20.05.2013
| Drucken |

Spielbericht vom Pokalfinale gegen den Krummesser SV am 20.05.2013

Tore: Niels (2), Janni, Mathis, Harry 

Das Pokalfinale stand heute an. Sicherlich ein besonderes Spiel, bei dem dann auch erfreulicherweise alle Jungs dabei waren: Mirco, Janni, Moritz, Lukas, Mathis, Jannis, Niki, Tilmann, Ole, Niels, Harry, Jonas, Paul und Marcel.

Gegner waren in Elmenhorst die starken Jungs vom Krummesser SV, die in den Vorrunden mit dem TSV Gudow und der SG Wentorf/Schönberg echte Brocken ausschalten konnten, während wir es mit ein wenig Losglück und mit den auf dem Papier doch leichteren Gegnern ins Finale schafften. Da die Krummesser uns doch körperlich überlegen sind, war es wichtig, dass die Jungs Zweikämpfe vermeiden und stattdessen den Ball laufen lassen.

Die Jungs kamen sehr gut ins Spiel und setzen die Vorgaben prima um. Schon in der Anfangsphase erspielten sich die Jungs erste Gelegenheiten. Hinten wurde gut gestanden, auch wenn die Torgefahr der Krummesser immer wieder zu spüren war. Janni brachte uns dann mit einem Traumtor in Führung, als er einen nach einer Ecke abgewehrten Ball im Rückraum annahm und ihn aus ca. 20m in den oberen linken Giebel schoss. Die Jungs steigerten sich noch und spielten klasse nach vorne. Der Ball lief durch die Reihen und wurde immer wieder zum richtigen Zeitpunkt durchgesteckt. So vergaben die Jungs auch die Chancen zum 2:0. Nach Super-Anspiel von Niki erhöhte dann Niels, als er allein vor dem Keeper die Ruhe bewahrte und trocken ins Eck vollendete. Kurz darauf hätte er auf 3:0 erhöhen müssen, als er mustergültig von Moritz frei gespielt wurde. Auch Mathis vergab nach Klasse-Pass von Tilmann eine dicke Gelegenheit. Auf der anderen Seite standen die Jungs sicher in der Defensive, wobei Janni auf der rechten Seite wesentlich mehr zu tun bekam und seine Sache wie alle super meisterte. Niels erzielte dann nach schönem Zusammenspiel das 3:0, ehe Mathis mit dem Halbzeitpfiff sogar noch das 4:0 markierte. Damit ging eine erstklassige Hälfte zu Ende.

In der Pause wurde davor gewarnt, nicht nachlässig zu werden, da die Krummesser sicherlich noch mal alles versuchen werden. Und da die Krummesser vor allem vorne sehr gut besetzt sind, musste weiterhin wachsam agiert werden. Die Grundausrichtung war nun etwas defensiver, mussten wir nach vorne nicht mehr allzuviel tun.

Wie erwartet drückten die Krummesser zu Beginn der zweiten Hälfte aufs Tempo. Die Jungs waren anfangs noch nicht wieder so richtig da und gerieten unter Druck. Wir hatten Glück, als in dieser Phase der Gegner eine dicke Chance liegenließ. Die Jungs kämpften sich aber wieder ins Spiel zurück und konnten die Krummesser gut vom eigenen Tor fernhalten. Nach vorne ging nun auch wieder mehr und wir kamen zu Kontern. Nach 41 Minuten erzielte dann Harry nach ganz starker Vorarbeit von Moritz das 5:0. Damit war der letzte Wille der Krummesser dann doch besiegt. Nun plätscherte das Spiel doch mehr so vor sich hin, während die Krummesser aber optisch im Vorteil waren. Ab und zu gab es auf beiden Seiten noch kleinere Gelegenheiten, die aber allesamt ungenutzt blieben. Kurz vor Ende fingen wir uns noch den Gegentreffer, den sich die Krummesser auch verdient hatten. Das juckte aber keinen mehr sonderlich. Kurz darauf war Schluss und wir hatten das Pokalfinale sicherlich verdient gewonnen. Dass es doch so deutlich war, war dann doch nicht zu erwarten gewesen.

Jungs, das war absolut klasse. Dickes Sonderlob an alle. Heute hat man mal wieder gesehen, was für Leistungen möglich sind, wenn ihr denn nur wollt. Die Trainer sind stolz auf euch!

Ausruhen und groß feiern gilt aber nicht. Denn am kommenden Samstag spielen wir bei den Sportfreunden aus Grande/Kuddewörde in der Hauptrunde. Dann gilt es die Möglichkeit offen zu halten, noch in der Tabelle nach oben zu klettern. Dafür wird sicherlich eine starke Leitung vonnöten sein.

 

pokalfinale 003 800x536
pokalfinale 004 800x536
pokalfinale 005 800x536
pokalfinale 006 800x536
pokalfinale 008 800x536
pokalfinale 012 800x536
pokalfinale 013 800x536
pokalfinale 017 800x536
pokalfinale 018 800x536
pokalfinale 026 800x536
pokalfinale 028 800x536
pokalfinale 034 800x536
pokalfinale 035 800x536
pokalfinale 036 800x536
pokalfinale 037 800x536
pokalfinale 042 800x536
pokalfinale 045 800x536
pokalfinale 049 800x536
pokalfinale 051 800x536
pokalfinale 053 800x536
pokalfinale 055 800x536
pokalfinale 056 800x536
pokalfinale 057 800x536
pokalfinale 066 800x536
pokalfinale 068 800x536
pokalfinale 069 800x536
pokalfinale 070 800x536
01/27 
start stop bwd fwd
 

 
Copyright © 2019 BSV-Fußballhelden. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.