Home Turniere Turnierberichte 2014/2015 Halle SG Stecknitz 24.01.15
| Drucken |

 Turnierbericht SG Stecknitz vom 24.01.2015

Ergebnis 1. und 5. Platz von zehn Mannschaften

Im heutigen Hallenturnier fuhren wir mit zwei Teams nach Krummesse, zur SG Stecknitz. Wir trafen dort auf zehn Mannschaften, die in zwei Fünfergruppen gegeneinander antraten. 

Im Team blau waren Janni, Julian, Moritz, Tilmann, Harry, Gerrit und Mathis. Im Team weiß dann Ali, Ole, Mirco, Paul, Jonas, Hauke und Lukas. Jannis stand bei beiden Teams im Tor. Team blau traf auf zwei Teams des Gastgebers, dem VfL Oldesloe 2 und dem SV Eichede. Team weiß dagegen auf die SG Mölln/Ratzeburg, GW Siebenbäumen, einem weiteren Team des Gastgebers und dem VfL Oldesloe 1. Die Gruppe von Team blau war ein wenig stärker einzuschätzen.

In der Gruppe waren die Ergebnisse folgendermaßen:

Team blau

BSV- SV Eichede 0:1 (Tore: Fehlanzeige)

BSV- SG Stecknitz weiß 2:1 (Tore: Tilmann, Gerrit)

BSV-VfL Oldesloe 1:1 (Tor: Mathis)

BSV-SG Stecknitz rot 1:0 (Tor: Tilmann)

 

Team weiß

BSV- SG Mölln/Ratzeburg 1:1 (Tor: Ole)

BSV- VfL Oldesloe 2:0 (Tore: Ali, Jonas)

BSV- GW Siebenbäumen 3:0 (Tore: Lukas (2), Jonas)

BSV- SG Stecknitz blau 1:1 (Tor: Ole)

Damit war das Team blau leider nur Dritter der Gruppe. Es fehlte letztlich bei Punktgleichheit ein Tor. Gegner im Spiel um Platz 5 war die SG Stecknitz blau. Das Team weiß hatte dagegen Glück, war es bei ihm genau andersrum. Es stand bei Punktgleichheit mit einem Tor besser im Halbfinale gegen den SV Eichede. 

Im Spiel um Platz 5 ging es hoch und runter in einem munteren Spiel. Chancen gab es auf beiden Seiten. Tilmann brachte uns dann in Front. Das Spiel wogte weiter hin und her, sodass auch der Gegner weiter Chancen besaß und eine davon nutzte. Bis zum Ende blieb es spannend. Quasi mit der Schlusssirene erzielte wiederum Tilmann doch noch den Siegtreffer. Damit war das Team blau Fünfter. Die Jungs machten ihre Sache insgesamt sehr ordentlich und zeigten eine engagierte Turnierleistung.

Das Team weiß spielte ein starkes Halbfinale. Man gewann den Eindruck, dass der SV Eichede, der bislang alle Spiele gewonnen hatte, mit der Raute, in der wir spielten, nicht so recht was anfangen konnte. So war es eine intensive Partie mit den etwas besseren Chancen auf unserer Seite. Am Ende stand es dann 0:0 und es ging ins Sechsmeterschießen. Jonas und Lukas trafen, während Jannis beide des Gegners hielt. Damit stand das Team weiß im Finale gegen die SG Mölln/Ratzeburg.

Das Finale verlief ausgeglichen mit Chancen auf beiden Seiten. Die Jungs spielten dabei wieder stark. Am Ende hieß es wieder 0:0. Im Sechsmeterschießen trafen erneut Jonas und dann Ali, während Jannis wieder beide des Gegners nicht passieren ließ. Damit gewann das Team weiß letztlich das Turnier. Am Ende sicher auch nicht unverdient, da die Jungs sich stetig steigerten. Super, Jungs! Das war klasse!

Ein Sonderlob bekommt dann noch Jannis, der heute ganz stark spielte. Nicht nur auf der Linie, sondern vor allem auch als "Libero" und quasi fünfter Feldspieler. Ganz stark, Jannis!!

Die nächsten Turniere finden am 07.02.2015 und 08.02.2015 in Eichholz bzw. Brokstedt statt. Wir werden die Jungs dann aufteilen und sind gespannt.

 

img_0068 800x533
img_0075 800x533
img_0076 800x533
img_0077 800x533
img_0078 800x533
img_0082 800x533
img_0083 800x533
img_0084 800x533
img_0086 800x533
img_0094 800x533
img_0096 800x533
img_0097 800x533
img_0108 800x533
01/13 
start stop bwd fwd

 
Copyright © 2019 BSV-Fußballhelden. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.